Grundschule Marienloh - Die Schule im Grünen

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Startseite Aktuelles

Schulwege - Lebenswege - Schule der Zukunft

Die Schule der Zukunft entsteht in Marienloh ...

Bereits zum dritten Mal nahm die Grundschule Marienloh mit einem Tanztheater unter der Leitung von Bettina Broer an dem landesweiten Projekt "Kultur und Schule" teil und führte dieses am Freitag, den 19.06.15 allen Schülern , Eltern und Lehrern der Schule auf.

Über ein Jahr lang beschäftigten sich 9 Mädchen und 1 Junge aus den Jahrgangsstufen 2 bis 4 mit ihrer heutigen Schulwelt und einer kindorientierten Lebenswelt. So zeichneten sie im Tanz Bilder eines Schulalltags nach, stellten Begegnungen mit Mitschülern und Lehrern dar und parodierten Situationen wie wir sie alle bestimmt aus unseren eigenen Schulerfahrungen kennen. In einer Videopräsentation zeigten die Kinder Ausschnitte aus ihrer Lieblingsbeschäftigtung in der Pause.

Ein wichtiges Anliegen der bekannten Tanzpädagogin Bettina Broer war es, die Kinder selbst in die Choreografie und die Auswahl der Themen mit einzubeziehen. Besonders deutlich wurde dieses im zweiten Teil des Stücks bei dem die Tänzer ihre Schule der Zukunft in Bewegungen und Dialogen darstellten. Der Wunsch nach Tieren in der Schule, Reitunterricht am Vormittag, neue Medien zur schnelleren Bearbeitung der Hausaufgaben und nartürlich einer Mensa, die von nun an Süßigkeiten auf dem Speiseplan hat, weckte auch bei den Zuschauern große Zustimmung. Der anhaltende Applaus belohnte die Tänzer für ihre konzentrierte und überaus ausdrucksstarke Tanzdarstellung.

Wir danken an dieser Stelle ganz besonders Bettina Broer für eine sehr gute Zusammenarbeit, für ihre Motivation und ihr Anliegen, die Kinder unsere Schule in ihren Stärken abzuholen und sie im Sinne eines ganzheitlichorientierten Konzeptes tänzerisch und persönlich weiterzubil