Grundschule Marienloh - Die Schule im Grünen

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Startseite Aktuelles

Alle zusammen für einen guten Zweck

In der Abschlussveranstaltung unserer diesjährigen Projektwoche, zu der auch zahlreiche Eltern anwesend waren, präsentierten die Kinder ihre Ergebnisse wie Gedichte, Liedbeiträge und ein Sockentheater. Auch das ausgewählte Bilderbuch "Einer für alle, alle für einen" von Brigitte Weniger und Eve Tharlet wurde als Bilderbuchkino noch einmal vorgestellt und von zwei Lehrern der Schule sowie den Kindern der gelben Klasse begleitend gespielt.

Der von den 3. und 4. Klassen vorbereitete Schwerpunkt, die Kinderrechte, wurde von den Kindern präsentiert. Die Klasse 4a dichtete dazu einen Rap über Kinderrechte. Darin kam zum Ausdruck, dass es in der Welt nicht selbstverständlich ist, dass diese Rechte eingehalten werden. Denn nicht alle Kinder können zur Schule gehen, da sie arbeiten müssen. Gleiches gilt für Kinder, die auf der Flucht sind. So war die Freude bei allen groß, dass am Ende der Projektwoche viele Dinge, die ein Kind für den Besuch einer Schule benötigt, zusammen gekommen sind. Auch die Vertreter der Schulmaterialkammer, Frau Junker und Herr Kamp, von der Schulmaterialkammer der Diakonie Paderborn-Höxter e.V. waren beeindruckt von der Menge der gesammelten Materialien: "Wir freuen uns sehr, damit Flüchtlingskindern, aber auch anderen bedürftigen Familien in der Region helfen zu können und wir bedanken uns ganz herzlich bei allen, die gespendet haben!" Ein volles Sparschwein mit Geldspenden konnte an die Ehrenamtlichen übergeben werden.

Kinder und Lehrer waren sich einig: Wenn wir uns an das Motto "Einer für alle - alle für einen" halten, ist vieles möglich.