Grundschule Marienloh - Die Schule im Grünen

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Forschen im Schülerlabor

Am Montag, den 19.02.18 besuchte die Klasse 4a der Grundschule Marienloh mit ihren beiden Lehrerinnen Frau Tewes und Frau Legenhausen das Schülerlabor des HNF. In Partnerarbeit experimentierten sie zu dem spannenden Thema Strom. Zwei Studenten der Universität Paderborn begleiteten die Kinder und wollten zunächst wissen, was die Klasse 4a schon kennen gelernt hatte. Die erste Aufgabe war dann einen Stromkreis zu bauen. Dazu hatten sie eine Batterie, zwei Kabel und eine Fassung mit Glühbirne. Mit einer Klingel, einer Schnur und mehreren Holzkugeln spielten sie anschließend einen Kinderstromkreis nach. Die Klingel war dabei die Glühbirne. Den Kindern schien es Spaß zu machen. Schließlich gab es noch 7 Stationen mit schwierigen Versuchen zu lösen. Jedes Kind schaffte es, erfolgreich daran zu arbeiten. Zum Abschluss führten die Studenten noch ein Experiment zur Reihen- und Parallelschaltung durch.

Clara, 4a