Grundschule Marienloh - Die Schule im Grünen

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Furchtlose Fakire

Eine besondere Attraktion der Zirkusaufführung war die Darbietung der Fakire. Unter der Anleitung von Jan lernten die Kinder furchtlos durch das Feuer zu fassen, Feuer zu spucken und es am großen Stab herum zu wirbeln. Daneben stellten sich Ben und Joshua aus der vierten Klasse mutig auf hunderte von Glasscherben. Nicht ein einziger Kratzer war anschließend auf ihrer Haut zu sehen. Bei der Vorführung des Nagelbretts empfahl Lars Wasserthal, der Zirkusdirektor, den Zuschauern, die Darbietung auf keinem Fall nachzumachen. Einen großen Nervenkitzel bekamen sie dann, als die Fakire sich auf 4458 angespitze Stahlnägel stellten oder legten. Sie zeigten einmal mehr wie mutig sie waren und dass sie zurecht die furchtlosen Fakire genannt werden.

Ben und Joshua,  4a