Grundschule Marienloh - Die Schule im Grünen

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Grundschule Marienloh - Die Schule im Grünen

Spiel und Sport bei Sonnenschein

Die Sonne hatte es gut mit uns gemeint. So konnten wir am letzten Freitag unser Spiel- und Sportfest mit zahlreichen Eltern als Helfer durchführen. Nach einer kurzen Begrüßung fanden sich alle Kinder in gemischten Gruppen von 8 Schülern zusammen. Die Viertklässler waren dabei die Gruppenführer und hatten immer vor allem die kleineren Kinder im Blick, wenn es darum ging, Aufgaben an den Stationen zu lösen. Hier war oftmals viel Geschicklichkeit, Schnelligkeit, aber auch eine gute Teamarbeit nötig, um die Aufgaben zu schaffen. Gut besucht waren aber auch die Tankstelle und unser Boxenstopp. Durch zahlreiche Spenden der Eltern hatten die Kinder immer die Möglichkeit, sich in einer kleinen Pause zwischendurch zu stärken.

 

Spiel und Sportfest 2015

Am Freitag, den 22.05.15 findet in der Zeit von 8.00 Uhr bis 11.35 Uhr unser Spiel-und Sportfest statt. Diese Veranstaltung gehört zu einer der Aktivitäten, die im Schulleben nur im Vierjahresrhythmus vorkommt. In jahrgangsübergreifenden Gruppen probieren die Schüler und Schülerinnen gemeinsam an verschiedenen Stationen ihre sportliche Fähigkeiten aus. Dabei gilt es auch in der Gruppe zusammenzuhalten, um erfolgreich zu sein. Natürlich ist der Spaß bei Aufgaben wie "Bobbycarrennen" oder "Wassertransport" garantiert. Wir danken schon jetzt den vielen Eltern, die uns bei unserem Vorhaben unterstützen. Zur Stärkung dürfen die Kinder sich beim "Boxenstopp" oder in der "Tankstelle" an frischen Bananen und Müsliriegeln bedienen. Zu hoffen bleibt, dass die Sonne an diesem Tag Ihr Bestes gibt.

 

Schnuppertage

Endlich ist es soweit. Die neuen Lernanfänger besuchen in den nächsten Wochen unsere bunten Klassen und lernen so nicht nur die Kinder kennen, sondern erfahren auch bereits, wie die Kinder lernen, welche Regeln sie beachten müssen, wann und wie lange eine Pause ist, wo in der Schule wichtige Orte sind, wie z.B. die Toiletten, die Turnhalle usw. Die Grundschulkinder freuen sich schon jetzt, bekannte Gesichter und alte Freunde aus der Kindergartenzeit wieder zu treffen.

 

Frühlingsboten

Der Frühlingsanfang steht vor der Tür. Auch in den Klassen bereiten wir uns darauf vor. So haben die Kinder der dritten und vierten Klassen am Dienstag, den 17.3.15 mit dem alljährlichen Frühjahrsputz rund um die Schule begonnen. Jede Menge Müll sammelten sie eifrig in der Natur, der eigentlich dort nicht hingehört. Bei einer Exkursion zum Baumhaus konnten die JüL- Klassen erste Beobachtungen zu unseren heimischen Vögeln machen. Besonders spannend war es, die Vogelstimmen zu unterscheiden. Für das Thema "Frühling" im Deutsch und im Sachunterricht werden wir in dieser und der nächsten Woche kleine Erkundungen unternehmen, um die ersten Boten des Frühlings zu entdecken. Am letzten Schultag vor den Osterferien treffen sich alle Kinder nach der großen Pause wieder am Liederbaum der Schule und singen gemeinsam den Frühling herbei. Spätestens dann wird wohl hoffentlich der Frühling erwacht sein.

 


Seite 29 von 45