Grundschule Marienloh - Die Schule im Grünen

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Grundschule Marienloh - Die Schule im Grünen

Start in das Jahr 2015

Wir wünschen allen ein gutes Jahr 2015! Der Unterricht startet am Mittwoch den 7.01.15 um 8.00 Uhr. An diesem Tag haben alle Kinder Unterricht wie im Stundenplan vorgesehen.

 

Weihnachten steht vor der Tür

Noch schneit es nicht, aber die Weihnachtszeit steht schon vor der Tür. Am Freitag, den 19.12.14 ist der letzte Schultag in diesem Jahr. Dazu feiern wir mit der ganzen Schule um 10.30 Uhr einen gemeinsamen Gottesdienst in der Pfarrkirche Sankt Joseph. Auch die Eltern laden wir dazu ein. Nach dem Gottesdienst ist dann ab 11.35 Uhr Schulschluss. Wir beginnen nach den Ferien am 7.01.15 mit dem Unterricht!

Wir wünschen allen Kindern und Eltern eine frohe Weihnachtszeit und alles Gute für das Jahr 2015!!

 

 

Paderborner Adventskalender

Gleich zwei Gewinner beim diesjährigen Malwettbewerb für den Paderborner Adventskalender, der jedes Jahr in den Fenstern des Rathauses ausgestellt wird, sind Schüler unserer Schule. Pascal und Natalia aus der Klasse 4b freuten sich über eine Auszeichnung im Rathaus.

 

Weihnachten im Schuhkarton 2014

Anderen ein Licht sein

Auch dieses Jahr hat die KGS Marienloh wieder an der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" der Organisation "Geschenke der Hoffnung" zugunsten von Kindern in Not teilgenommen. Im November wurden von vielen Familien Schuhkartons mit nützlichen und schönen Dingen für Kinder von zwei bis 14 Jahren gepackt. Diese Kartons haben wir zu einer der örtlichen Sammelstellen gebracht, von wo aus sie in die Hilfsgebiete weitergeleitet werden. Diese Verteilung erfolgt vor Ort in Kooperation mit den dortigen Behörden, z.B. dem Jugendamt. Neben der Freude, die diese Geschenke den Kindern und ihren Familien machen, sind sie ein Zeichen der christlichen Nächstenliebe. Denn jeder Schuhkarton bedeutet: Du bist nicht vergessen. Es gibt Menschen, die denken an dich und möchten, dass es dir gut geht.

Vielen Dank an dieser Stelle an all die, die mit ihren Spenden und Paketen diese Aktion unterstützt haben und so dazu beigetragen haben, Menschen in Not ein Licht anzuzünden.

 


Seite 30 von 45