Grundschule Marienloh - Die Schule im Grünen

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Grundschule Marienloh - Die Schule im Grünen

Anmeldung der neuen Lernanfänger

Wie an allen Paderborner Grundschule findet auch an unserer Schule die Anmeldung der neuen Schulanfänger für das Schuljahr 2017/18 nach den Herbstferien an den folgenden Tagen statt: Mittwoch 2.November, Donnerstag 3. November, Freitag 4. November 2016. An den ersten beiden Tagen liegen die Anmeldezeiten von 10-12 Uhr sowie 15-17 Uhr. Am Freitag ist das Büro von 10-12 Uhr geöffnet. Die Eltern sollten nach Möglichkeit ihr schulpflichtiges Kind zu einem ersten Kennenlernen mitbringen.

 

Baskets@school 2016

Am Dienstag, den 04.10.16, waren zwei Spieler und ein Betreuer der Basketballprofis der Uni Baskets Paderborn zu Besuch in unserer Schule.  Nick Tufegdzich und Luca Finn Kahl sowie Raphael Sierra zeigten den Kindern jede Menge Tricks mit dem roten Ball. Die Schüler erprobten sich im Dribbeln, Passen und Fangen und konnten zum Schluss noch ihren Shootingstar  beim Korbwurfspiel "Bump"ausspielen. Neben Aufklebern der Uni Baskets erhielten alle Teilnehmer freien Eintritt beim nächsten Heimspiel der Uni Baskets am 16.10.16 um 17.30 Uhr in der Maspernhalle. Gegner der Paderborner Baskets wird Ehingen Urspring sein.

 

Wir öffnen die Tür ...

Am Freitag, den 23.09.16 öffnen wir unsere Schule in der Zeit von 16 Uhr bis 18 Uhr für alle interessierten Eltern und Kinder. Besonders die Lernanfänger des nächsten Schuljahres haben dann die Gelegenheit, Lehrerinnen, Klassenräume, die Turnhalle, unsere Betreuung und die offene Ganztagsschule kennenzulernen. Neben zahlreichen Angeboten zum Mitmachen informieren insbesondere die Klassenlehrerinnen der jahrgangsgemischten Klassen über unser Unterrichtskonzept und stellen gute Unterrichtsmaterialien vor. Wir freuen uns über interessante Gespräche mit Eltern und neugierige Kinder, die durch unsere Schule flitzen.

 

EIn Projekttag zum Weltkindertag

Am Dienstag, den 20.09.16 haben wir an unserer Schule den Weltkindertag gefeiert. In diesem Jahr stand er unter dem Motto "Kindern ein Zuhause geben". Auch an unserer Schule standen die Kinder an diesem Tag im Mittelpunkt . So nahmen wir uns Zeit, mit ihnen etwas anderes als Lesen, Schreiben und Rechnen nach Stundenplan zu machen und der Schultornister durfte zu Hause bleiben. Jede Klasse hat sich etwas ausgedacht, nur eine Sache hatten alle an diesem Tag gemeinsam: hausaufgabenfrei!! Es wurde morgens gemeinsam am Liederbaum gesungen, in der Klasse oder auf dem Spielplatz gespielt, ausgiebig gefrühstückt, gemeinsam gebastelt und einfach nur das gemacht, was Kindern am meisten Spaß macht. Am Ende gab es sogar noch eine tolle Überraschung: Die Klasse 3b hat für alle Kinder der Schule eine kleine "Wundertüte" zusammengestellt.

Neben all den schönen Aktivitäten fanden Schüler und Besucher auch die Möglichkeit in den Fenstern der OGS eine Fotoausstellung der Kita "Unter den Linden" zu bewundern. Bis zum Tag der offenen Tür am kommenden Freitag wird die Ausstellung präsent sein. Es lohnt sich also, einen Rundgang um die Offene Ganztagsschule zu machen.


 


Seite 16 von 45